Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das GUTE tun
... für die Menschen in Westfalen-Lippe.

Sie möchten bei einer Institution arbeiten, die Gutes bewirkt – für die Kultur und das soziale Miteinander in der Gesellschaft?

Dann passen Sie zu uns! Wir vom LWL freuen uns auf Sie!

Soziales, Psychiatrie, Maßregelvollzug, Jugend und Schule und Kultur – für all das stehen wir: Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 19.000 Beschäftigten für die 8,3 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 18 Museen, zwei Besucherzentren und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 125 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.

Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin zwei

IT-Expert:innen (w/m/d) für die SAP-Applikationsbetreuung

(A 11 LBesG NRW bzw. bis EG 11 TVöD)

als Verstärkung unseres Teams im SAP-Competence-Center der LWL.IT Service Abteilung. Wir bieten eine unbefristete Vollzeitstelle (41 bzw. 39 Stunden / Woche) sowie eine unbefristete Teilzeitstelle (20,5 bzw. 19,5 Stunden / Woche) an. Die Eingruppierung richtet sich nach der Qualifikation und der fachspezifischen Berufserfahrung.


Aufgaben
  • IT-Unterstützung von Geschäftsprozessen im Umfeld SAP ERP beim LWL
  • Nutzerunterstützung, Änderungsdurchführung; Customizing für LWL-Spezifika
  • Beratung der Fachbereiche
  • Mitarbeit in Projekten zur Entwicklung und Einführung neuer Verfahren
  • Planung und Durchführung von IT- / Fachtests sowie Vorbereitung von Freigaben für Softwareanpassungen, Pflege von Dokumentationen
  • Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern

Profil
  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom / Bachelor) z. B. aus den Fachbereichen der Informatik, Technik oder Mathematik und mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen

oder

  • Sonstige Beschäftigte mit vergleichbaren Kenntnissen z. B. als Berufseinsteiger:in und Quereinsteiger:in mit der Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung:
  • mit einer abgeschlossenen Ausbildung z. B. als Fachinformatiker:in, Informatikkaufmann:frau oder IT-Systemelektroniker:in oder
  • einer bestandenen Prüfung zum:r Certified IT-Professional (IHK) oder
  • einer vergleichbaren langjährigen Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen.

sowie

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der SAP-Modulbetreuung (z. B. MM, FI)
  • Kenntnisse im Bereich der ABAP-Programmierung
  • ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte in Ihrem Handeln
  • lösungsorientiertes Denken und Arbeiten
  • hohe IT-Affinität
  • Bereitschaft, Projekte und interdisziplinäre Arbeitsgruppen eigeninitiativ zu leiten

Wir bieten