Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engage­ment jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engage­ment, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Sozialdienst/Case Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2024 Sie!

Sozialarbeiter (gn*)

In Voll- oder Teilzeit
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung gem. TV-L
Kennziffer: 7123 – *gn=ge­schlechts­neutral

Der Sozialdienst berät, vermittelt und begleitet Patienten und deren Angehörige in allen somatischen, psychiatrischen und pädiatrischen Kliniken des Universitätsklinikums Münster. Unser Ziel ist die Sicherstellung eines qualifizierten Entlassungsmanagements für unsere Patienten. Das erreichen wir mit einem hochmotivierten Team, einer guten interdisziplinären Zusammenarbeit und der Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Veränderung.


Aufgaben
  • Beratung und Begleitung von schwersterkrankten Menschen und deren Angehörigen
  • Vermittlung, Organisation und Sicherstellung nachstationärer Versorgung
  • Vernetzung von erforderlichen Leistungsangeboten
  • Fallbezogene Leistungsdokumentation
  • Schwerpunkt: Sozialdienst in der Klinik für psychische Gesundheit

Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit (Diplom, B.A, M.A)
  • Erfahrungen im Bereich der Klinischen Sozialarbeit oder im Gesundheitswesen
  • Fundierte Kenntnisse des SGB
  • Professionelles Fallmanagement
  • Teamorientiertes, kooperatives und konstruktives Handeln
  • Eigenverantwortliches, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Engagement und Freude am Einbringen eigener Ideen
  • IT-Kenntnisse

Wir bieten
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Arbeitsklima
  • Die Option zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (TV-L West) sowie eine zusätzliche Altersversorgung (VBL)
  • Zahlreiche interne Veranstaltungen und Angebote für unsere Mitarbeitenden
  • Die Möglichkeit, ein Job Ticket zu erwerben
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen der „Lebenswertesten Stadt der Welt"

Das UKM unterstützt die Verein­barkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familien­bewusstes Unter­nehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglich­keit der Teilzeit­beschäfti­gung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetz­lichen Vor­schriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwer­behin­derte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.