Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 400 Beschäftigten. Das Team „Bauaufsicht“ berät unsere Bürgerinnen und Bürger bei sämtlichen baurechtlichen Fragestellungen wie beispielsweise zu Bauanträgen oder dem Umgang mit denkmalgeschützten Objekten.

Zur Unterstützung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/in in der Bauaufsicht (w/m/d)


Aufgaben

In enger Abstimmung mit den technischen Mitarbeitenden der Bauaufsicht stellen Sie sicher, dass die Bauvorhaben in Emsdetten im Einklang mit dem Baurecht durchgeführt werden, indem Sie:

  • ordnungswidrige (nicht genehmigte) Bauvorhaben oder Nutzungen sowie Mängel bei genehmigten Bauvorhaben feststellen und entsprechende Maßnahmen, wie beispielsweise Stilllegungsverfügungen sowie Anordnungen zur Mängelbeseitigung, einleiten
  • und bei der Organisation, Durchführung und Nachbereitung von wiederkehrenden Prüfungen von Sonderbauten (z.B. in Hinblick auf Brandschutzvorschriften bei Schulen oder Altenheimen) unterstützen.

Zudem übernehmen Sie sämtliche verwaltungsrechtlichen Aufgaben in Denkmalangelegenheiten, wie beispielsweise die Pflege der Denkmalliste oder die Bearbeitung von Erlaubnisanträgen (z.B. zu Instandhaltungsarbeiten an Denkmälern).


Profil
  • idealerweise über die Laufbahnprüfung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) oder den erfolgreichen Abschluss im Verwaltungslehrgang II verfügt
  • ODER als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Verwaltungswirt/in bereit ist, den Verwaltungslehrgang II zu absolvieren (die Lehrgangskosten übernimmt die Stadt Emsdetten)
  • ODER sich als Quereinsteiger/in mit einem juristischen oder bautechnischen Bachelorstudium bzw. Fachwirt im Verwaltungslehrgang II für Quereinsteiger/innen weiterbilden möchte (die Lehrgangskosten übernimmt die Stadt Emsdetten
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen (VwVfG, OWiG, VwGO sowie wünschenswerterweise im Baurecht) mitbringt oder über die Bereitschaft verfügt, sich intensiv in diese einzuarbeiten
  • Organisationsgeschick und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise besitzt
  • sicher, freundlich und gleichzeitig verbindlich gegenüber unterschiedlichen Personen auftritt, da die Nachverfolgung von Ordnungswidrigkeiten konfliktbehaftete Gespräche auslösen kann
  • eine Fahrerlaubnis der Klasse B besitzt, um Ortsbegehungen wahrnehmen zu können

Wir bieten
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet, in welches Sie durch ein erfahrenes Team und berufsspezifische Seminare und Weiterbildungen individuell eingearbeitet werden
  • eine Bezahlung mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise Jahressonderzahlung und Betriebsrente (nähere Informationen dazu finden Sie z. B. hier), je nach persönlichen Voraussetzungen bis zu EG 9b TVöD bzw. A 10 LBesG
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch unsere Gleitzeitregelung ohne Kernarbeitszeiten mit 30 Tagen Jahresurlaub sowie zusätzlich freien Tagen an Heiligabend und Silvester
  • die Möglichkeit tageweise im Home-Office zu arbeiten, wobei die technische Ausstattung von der Stadt Emsdetten gestellt wird